Coke Zero Sugar X SisterMAG

Processed with VSCO

Neues Design, neuer Geschmack und ein neues Feeling… die Coke Zero Sugar vereint alles in Einem und bleibt sich selbst dabei treu. Zu diesem Anlass veranstaltete SisterMAG ein grandioses Event, bei welchem ich Gast sein durfte und bei dem mich mehr erwartete als nur eine Coca-Cola-Verkostung…

DE:  Freitag Mittag. Gehetzt erscheine ich in der Eventlocation, viel zu spät dran. Sofort werde ich herzlich empfangen von den lieben anderen Bloggerinnen und freue mich unglaublich bekannte Gesichter wiederzusehen. Als ich ankomme, ist bereits ein Blind-Tasting im vollen Gange, wo es darum geht herauszufinden welche Coca-Cola die Klassische ist und welche die neue Coke Zero Sugar. Das Ergebnis fällt, wie erwartet, vollkommen uneindeutig aus, aber alle Gäste sind überrascht vom Geschmack der neuen Coke Zero Sugar. Nach der herzlichen Begrüßung der Gastgeber geht es auch schon in geteilten Gruppen zu dem zweiten Highlight. Ich versuche die restlichen Mitglieder meiner Gruppe zu lokalisieren und begebe mich in den Nebenraum, in dem vier große Kleiderstangen voller Kleidung und Accessoires auf mich warten. “Ein Mädchentraum!” denke ich mir und durchforste dabei schon die ersten Teile, die ich gerne für das anstehende Shooting anziehen wollen würde. Nach mehreren Anläufen entscheide ich mich für ein halbdurchsichtiges Netztop von Urban Outfitters und eine Jeans von Paige. Um es nicht zu aufreizend zu gestalten, ziehe ich noch eine Bomberjacke drüber. Mein absolutes Highlight ist die Sonnenbrille, die ich schon beim Stöbern entdeckt und in die ich mich sofort verliebt habe. Los geht es zum Shooting!
Die Mädels von EyeCandy Berlin haben mich in einer außergewöhnlichen Location mit LED-Lichtern, Ledercouch und Palmenpflanzen in Szene gesetzt und ich bin wirklich zufrieden mit den Fotos. Oder wie findet ihr das Ergebnis?
Kurz darauf geht es auch schon zum Buffet, wo es leckere und vor allem gesunde Speisen gab, die eine perfekte Basis für den anschließenden Cocktail-Workshop bieten. Bisschen angeheitert, lasse ich den Nachmittag bei einem Get-Together mit verschiedenen anderen Gästen ausklingen.

Ich möchte mich hier noch einmal ganz herzlich bei SisterMAG und Coca-Cola für die Einladung bedanken und diesen wundervollen Tag mit all den tollen Menschen, die ich kennenlernen und wiedersehen konnte.
Ich hoffe, dieser Post gibt euch einen kleinen Anreiz die neue Coke Zero Sugar selbst auszuprobieren. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Coke Zero Sugar X SisterMag

170127_SisterMAG_CokeZero0254
cokezerosugar-sistermag-0001
cokezerosugar-sistermag-0014
TR-20170127-sistermag-cokezerosugar-0013
collageddd
cokezerosugar-sistermag-0033
TR-20170127-sistermag-cokezerosugar-0010
TR-20170127-sistermag-cokezerosugar-0011
TR-20170127-sistermag-cokezerosugar-0034
TR-20170127-sistermag-cokezerosugar-0035
TR-20170127-sistermag-cokezerosugar-0036
TR-20170127-sistermag-cokezerosugar-0037
collage

In freundlicher Kooperation mit Coca-Cola und SisterMAG.
Fotos (Event): Timo Roth für SisterMag.
Fotos (Shooting): Eyecandy für SisterMag.

Share this Post:

Related Posts

One thought on “Coke Zero Sugar X SisterMAG

Leave a Reply to Milex Roj Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

1 − one =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>