Comfy end of MBFW

cream1

DE: Leider war es ein bisschen stiller hier in letzter Zeit, was daran liegt, dass mein Freund krank war und wir somit kein Material produziert haben, was man hier posten könnte. Zum Glück hatte ich die Chance mit der lieben Ania von Overdivity ein paar Fotos zu machen, als wir zusammen das Fashionblogger Cafe zum Ende der Fashion Week Berlin besuchten.
Andererseits liegt es auch daran, das wir zurzeit eine Reise mit all ihren Schwierigkeiten planen und endlich buchen möchten, wobei all meine Anforderungen für ein perfektes Hotel erfüllt werden müssen. Dazu kommt auch noch, dass mein Reisepass abgelaufen ist und es in Deutschland anscheinend kaum möglich ist sich kurzfristig einen zu besorgen, obwohl die Internetseite des Bürgeramts mit vorläufigen Pässen und Expressversand prahlt. Außerdem habe ich noch Prüfungen und Alltagspflichten, was das Bloggen nicht gerade vereinfacht. Aber Schluss mit den Ausreden.

Das heutige Outfit ist eins,was ich am letzten Tag der Fashion Week getragen habe und es deshalb sehr bequem und alltagstauglich sein musste. Leider habe ich festgestellt, dass die Hälfte der Gäste auf der Fashion Week ein ähnliches Outfit anhatte, was mich, nun ja, zur Weißglut getrieben hat. Nicht, weil andere das Gleiche tragen, nein, sondern weil gleich böse Zungen behaupten, dass ja alle Blogger heutzutage gleich aussehen und keiner einen individuellen Stil mehr hat. Ich fühle mich allerdings in meinem Bademantel und Hut sehr wohl und werde es auch weiterhin so tragen, denn jeder Mensch ist individuell und jeder sieht vielleicht in der gleichen Kleidung individuell schön aus.

EN: Unfortunately it was a little bit quiter here on the blog last days but this is because I had so many things to do on university and my boyfriend was sick so I could not take some new pictures. Luckily I had the chance to take photos with the lovely Ania from Overdivity when we visit the Fashionblogger Cafe on last day of Fashion Week Berlin. The other reason while I had not the time to blog here is my planned trip to a warm country next week which is really stressful because we can not find any good hotel that I like. On top of that it is really difficult to arrange all that german bureaucracy. But no excuses anymore. Next week my vacation start so hopefully it`s gonna be better.
Today`s look I was wearing on the last day of Fashion Week so it had to be comfortable. Unfortunately I noticed that every second person was wearing a hat and long coat which was really unpleasant for me. Not because of the same look but there are people who think that every blogger looks equall and this is a thing I can`t accept. Everyone is individual and although one wears the same clothing as the other it does not mean it is the same person. Everyone is individuall beautiful.

cream2

cream3

cream4

cream5

cream6

cream7

cream8

cream9

I am wearing

Hat – Loevenich
Coat – ZARA
Top – ZARA
Pants – Subdued
Boots – ZARA
Chain & Bracelet – Koshikira

Share this Post:

Related Posts

12 thoughts on “Comfy end of MBFW

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

three × four =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>