Double grey

goldschnee.com

Genau farblich zusammen passende Zweiteiler sind ja sonst eher in der Büroabteilung oder bei Stewardessen sehr beliebt. Heute zeige ich euch allerdings wie man einen Zweiteiler auch alltagstauglich kombinieren kann, denn sie können auch ziemlich sexy und leger wirken…

DE:  Wenn ich in den Schrank meiner lieben Oma gucke, finde ich sie zahlreich. In Blumenmustern, einfarbig oder sogar kariert: Zweiteiler. Irgendwie ein Kleidungsphänomen, welches oft unbeachtet bleibt, da Assoziationen mit Berufen geweckt werden. Allerdings können sie auch ziemlich gut im Alltag punkten, in dem man sie entsprechend stylt. Ich habe mich in diesem Fall für einen Ledermantel in Burgunder entschieden und ihn mit einem Set aus Rollkragenpullover und Bleistiftrock kombiniert. Dazu ein paar hohe Lackstiefeletten, die vor allem im Alltag sehr bequem sind. Wie findet ihr diesen Look? Tragt ihr auch mal gerne Zweiteiler?

Zurzeit versinke ich ein wenig in Arbeit und versuche dabei meine Freunde und Familie nicht außen vor zu lassen. Trotzdem gebe ich mein Bestes, auch wenn es bei dem Wetter immer ein bisschen Motivation braucht, alles unter einen Hut zu bringen und trotzdem noch nicht bei der Hälfte einzuschlafen. Habt ihr auch so mit Müdigkeit zu kämpfen wie ich? Diese Zeitumstellung am Wochenende macht es auch nicht gerade besser. Das ist für mich sowieso Unsinn. Ich entspanne nun den Rest des Sonntages und bestelle mir gleich noch “Katersushi”, denn nach den zwei Halloweenparties in Folge, brauche ich unbedingt ein gutes Geschmackserlebnis. Schönen Sonntag euch!

EN:  Not only Grey but double Grey! Today is all about two pieces! Often found in the closets of our grandmothers in different colours and forms. But they are not only for this Generation but also for Young and brave women who wants to style differently from others. It is a cliche that two pieces are just for stewardesses or Office women, they fit perfectly in daily looks like this one I styled today. I decided for a grey skirt and turtle neck Sweater in combination with a burgundy fake leather coat and some boots. Do you like this look?

goldschnee.com

goldschnee.com

goldschnee.com

goldschnee.com

goldschnee.com

goldschnee.com

goldschnee.com

goldschnee.com

goldschnee.com

I am wearing

Jacket – Stradivarius
Skirt – Loavies*
Sweater – Loavies’*
Shoes – River Island
Bag – Vintage

Share this Post:

Related Posts

2 thoughts on “Double grey

  • 2. November 2016 at 17:59
    Permalink

    Ich besitze keine Zweiteiler, gebe dir aber absolut Recht, dass man das ruhig mal tragen kann und auch richtig cool aussehen kann. Dein Look gefällt mir demnach auch sehr gut! Ich bin eh Bordeaux Rot Fan, von daher, top ;) Die Zeitumstellung finde ich super und bin seitdem viel fitter ;)

    Liebe Grüße aus Freiburg

    Neele vom Modeblog Justafewthings.de

    Reply
  • 4. November 2016 at 11:46
    Permalink

    Amazing grey outfit! Love this two pieces, because they are so basic that it would be a great option to use them separately too. Love today’s outfit, casual and full of style!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

20 + six =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>