Flower inspiration : Midsommar Festival

Goldschnee.com

Ein bisschen Sommerinspiration kann ja nie schaden und deswegen wollte ich euch diese Fotos nicht vorenthalten! Und was ist sommerlicher als 1000 Blumen auf einem Midsommar Festival mitten in Berlin?

DE:  Vergangene Woche war ich beim Midsommar Festival in Berlin, dass unter anderem von Blume2000.de realisiert wurde. Neben guter skandinavischer Musik und 40 Grad in der Sonne konnte man auch seine eigenen Blumenkränze machen und sich von einem wunderschönen Blumenmeer inspirieren lassen. Bei so vielen Blumen wusste ich gar nicht, welche ich am schönsten finde, weshalb ich mich einfach für eine bunte Mischung entschieden habe, was ja im Sommer immer gut ist. Bei einem kühlen Getränk und guten Gesprächen habe ich dann den Tag ausklingen lassen. Ein paar sommerliche Inspirationen des Tages habe ich zusammen mit der lieben Marina festgehalten, was wohl bei dem jetzigen Wetter in Deutschland bitter nötig ist.

EN: Last week I visited the Midsommar Festival in Berlin which was organized on one part by Blume2000. Behind good skandinavian music and 40 degrees I had the chance to build up my own flower crown and be inspired by the big amount of beautiful different flowers. Honestly it was really hard to choose between them but I decided to go for a colourful and summerlike mix. After that I had a cool drink and some really good talk. I have taken some pictures to inspire you a little bit because the weather, at least in Germany, could be better in this summer.

goldschnee.comgoldschnee,com

goldschnee.com

goldschnee.com

goldschnee.comgoldschnee.com

goldschnee.com

I am wearing

Dress – Missguided
Flower crown – Blume2000

Share this Post:

Related Posts

One thought on “Flower inspiration : Midsommar Festival

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

sixteen + seventeen =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>